Datum

30.04.2021
Expired!

Uhrzeit

8:00 - 18:00

Souverän führen in der Sandwichposition

Im Spannungsfeld zwischen ‚oben‘ und ‚unten‘ wirkungsvoll und authentisch agieren.

Als Führungskraft in der Sandwich-Position befinden Sie sich in einem Feld unterschiedlichster – teilweise widersprüchlicher – Erwartungen und Anforderungen. Ihre Mitarbeitenden erwarten von Ihnen Verlässlichkeit, Unterstützung und Vertrauen. Ihre Vorgesetzten erwarten Loyalität, Zielstrebigkeit und natürlich Ergebnisse. Als Führungskraft in diesem Spannungsfeld sollen und wollen Sie allen Seiten gerecht werden – auch wenn dies im Alltag oft nicht möglich ist. In diesem Seminar beleuchten wir gemeinsam systemische Wirkmechanismen und entwickeln konkrete Handlungsoptionen für den Alltag. Durch Klarheit über Ihre persönlichen Werte und Standpunkte entwickeln Sie ein festes Fundament Ihres Handelns. Dies ermöglicht Ihnen ein authentisches und souveränes Auftreten gegenüber den unterschiedlichen Anforderungsebenen. Durch gezielte Bearbeitung der eingebrachten Fallbeispiele lernen Sie neue Aktionsmöglichkeiten für Ihre individuelle Situation und finden die richtige Balance für Ihren Führungsalltag.

Ihr Nutzen

  • Sie gewinnen Souveränität im Spannungsfeld unterschiedlicher Hierarchieebenen.
  • Sie entwickeln eine gesunde Balance im Umgang mit Anspruch, eigenen Werten und sachlichen Möglichkeiten.
  • Durch mehr persönliche Klarheit stärken Sie Ihre Durchsetzungsfähigkeit.

Inhalte

  • Zwischen Führen und geführt werden: Reflexion der eigenen Führungsstruktur
  • Mit den eigenen Emotionen umgehen, Entscheidungen fällen und dazu stehen
  • Im Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen Profil zeigen
  • Nach oben berichten, nach unten Feedback geben: wie Sie auf jeder Ebene richtig kommunizieren
  • Implizite und explizite Erwartungen klären und auch unter Druck souverän handeln
  • Werkzeuge für gelingende Kommunikation
  • Die eigenen Werte und Haltung reflektieren

Methoden

Impulsreferate, Gruppen- und Einzelarbeit, Simulationen, Rollenspiele, Fallarbeit, Systemische Aufstellungen. Die Schwerpunkte im Training können je nach Bedarf der Teilnehmer variieren.

Zielgruppen

Führungskräfte, Team- und Projektleiter aller Ebenen, die das Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen mit Souveränität meistern möchten.

Kosten

336,13 €

zzgl. MwSt.

400,00 €

inkl. MwSt.

Veranstalter

Akademie für Kommunikation und Führung

Wilhelmshöher Straße 5 12161 Berlin

Telefon
030 34503307
E-Mail
email@email.com
Website
https://akademie-kf.de/
QR Code

Inhouse Seminar

Sie wollen dieses Seminar gern als Inhouse Veranstaltung?
Hier Anfragen